Constantin Eckert

Ein globaler Denker mit regionalen Wurzeln

Wer durch Fichtelberg fährt, kommt an seinem Unternehmen nicht vorbei: Constantin Eckert ist Geschäftsführer in vierter Generation. Neben einem Automobilmuseum betreiben er und seine Familie ein Restaurant und ein Bekleidungsgeschäft. Für Constantin Eckert ist die Verbundenheit zu seiner Heimat wichtig. Dazu gehört auch eine regional verwurzelte Bank.

Constantin Eckert wuchs im Fichtelgebirge auf. Für sein Studium verließ er seine Heimat kurz, plante aber von Beginn an zurückzukehren. Auch er wollte in Fichtelberg beruflich Fuß fassen. Heimat ist für den Jungunternehmer das Gefühl, angekommen zu sein. Er möchte dort ein Leben aufbauen, wo er will und nicht, wo er muss. Am liebsten ist er mit dem Rad unterwegs oder wandert. Seine Lieblingsorte sind der Nußhardt, der Fichtelsee, die Kösseine und die Platte.

Für Constantin Eckert ist es wichtig, in seiner Heimat zu arbeiten und beruflich erfolgreich zu sein. Daher ist ihm eine Bank wichtig, die regional verwurzelt ist. Mit der VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald eG hat er einen Ansprechpartner an seiner Seite, der ihn in allen finanziellen Fragen berät. Die Zusammenarbeit ist von großem gegenseitigem Vertrauen geprägt und langfristig ausgerichtet.

Constantin Eckert arbeitet mit seiner Landbank sowohl geschäftlich, als auch privat eng zusammen. Für ihn liegt der Vorteil einer regionalen Genossenschaftsbank auf der Hand: Er kennt seine Berater und viele Mitarbeiter persönlich. Bei einem Anliegen hilft seine Bank schnell und unbürokratisch. Der Grund dafür sind die geschäftliche Nähe und das persönliche Verhältnis zueinander. Dabei spielt die gute Erreichbarkeit eine wichtige Rolle: Die nächste Geschäftsstelle ist nur wenige Kilometer entfernt und auch am Telefon kann er sich auf persönliche und umfassende Hilfe verlassen.

Für Constantin Eckert ist es wichtig, auch große Projekte mit seiner Landbank umzusetzen. So spielen bei ihm Finanzierungen von internationalen Handelsaufträgen eine Rolle, die die VR-Bank in Zusammenarbeit mit dem Verbundpartner DZ-Bank umsetzt. Einen großen Mehrwert hat für ihn auch die jährliche Strategieberatung, die er zusammen mit seinem Firmenkundenberater Ralf Hirschmann durchführt.

Constantin Eckert ist mit seiner VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald eG voll und ganz zufrieden. Für die Zukunft wünscht er sich, dass alles so bleibt, wie es ist: gegenseitiges Vertrauen mit ehrlichem Umgang und großen Plänen.